Bergpark Kassel

Sogar die Sonne hat sich blicken lassen im Weltkulturerbe

DSC_4242

Als sich gegen Mittag das Wetter besserte wurde kurzerhand beschlossen eine Runde im Bergpark Kassel zu drehen. Inkl. einem kleinem Abstecher im Gewächshaus.der Thüringer Wlad (Teufelskanzel) muss eben warten. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

[map style=“width: auto; height:400px; margin:20px 0px 20px 0px; border: 1px solid black;“ gpx=“http://blog.pfaff-borken.de/wp-content/uploads/bergpark22.02.2015.gpx“ download=“no“]

Löwenburg

Die Löwenburg

Nach einem Latte Macchiato (3€ der Becher, mit mehr Schaum als Kaffee) in der Kaskadenwirtschaft ging es wieder zurück durch den zum Schloß Wilhelmshöhe, wo wir noch einen Abstecher im Gewächshaus machten. Schon sehr nett da, wie wir feststellten.

Wilhelmshöher Allee

Blick auf die Wilhelmshöher Allee

Pyramide

Pyramiden hat es auch

Schloß Bad Wilhelmshöhe

Blick auf das Schloß Bad Wilhelmshöhe

Im Gewächshaus Schloß Wilhelmshöhe

Im Gewächshaus Schloß Wilhelmshöhe

Gewächshaus Schloß Bad Wilhlemshöhe

Im Gewächshaus Schloß Bad Wilhlemshöhe

Zitrone im Gewächshaus Bad Wilhelmshöhe

Zitrone im Gewächshaus Bad Wilhelmshöhe

Zum Schluß besiegelte ein schöner Sonnenuntergang einen netten Sonntag Nachmittag

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang beim Herkules

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.