Nebel war ständiger Begleiter am Dörnberg

Ein kleine Runde auf dem Dörnberg.

Hoher Dörnberg

Noch einmal das schöne Wetter genießen, so war der Plan am Dörnberg. Leider wurde dieser vom Nebel duchkreuzt. Nichts mit Aussicht, nichts mit Sonnenuntergang. Eigentlich grau in grau. Schön war es trotzdem. Die Helfensteine wurden auch“bestiegen“, um zumindest ein wenig „hochalpines“ Gefühl zu bekommen.

Der Alpenpfad steht auf der Todo Liste und wird mit Sicherheit einmal angegangen. Auf einem Teilstück konnte man heute zumindest schon mal rein schnuppern.

Alpenpfad Dörnberg

Hinweis auf den Alpenpfad

Zierenberg

Ein vernebelter Blick auf Zierenberg

Nebel

Und wieder Nebel

Hoher Dörnberg

Hoher Dörnberg im Nebel

Kassel

Irgendwo da hinten liegt Kassel

Was uns auch aufgefallen ist, von der Ahnataler Seite her kommend, dass die Beschilderung zum Ausflugsziel „Hoher Dörnberg“ besser sein könnte. Irgendwie haben wir keinen Hinweis gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.